Mit „gruppen“ getaggte Treffer aus blog.5gestalten.de

"Gruppen" bei XING sind von Moderatoren geführte Foren, die dem Austausch von Mitgliedern dienen. XING selbst richtet sich vornehmlich an Geschäfts- und Fachleute, und so widmen sich zahlreiche der tausenden Gruppen auf XING fachspezifischen Themen. Allerdings kann jeder mit wenigen Klicks eine Gruppe eröffnen, ohne dass ein geschäftlicher Bezug gegeben sein muss. Daher kann man auf XING auch über Terrier, die Blutgruppen-Diät, fleischfressende Pflanzen oder Fernsehserien diskutieren.

Eine Gruppe ist schnell beantragt, man füllt ein Formular aus, wartet ein paar Tage und schon kann man anfangen, die neue Gruppe mit Leben zu füllen. Besonders interessant ist dabei der Punkt "Bitte beschreiben Sie die von Ihnen vorgeschlagene Gruppe näher", denn dieser Text wird später auf der Startseite der Gruppe erscheinen (wo er dann geändert werden kann).


xing1.jpg

Es dauert ein paar Tage, bis die neue Gruppe freigeschaltet wird, denn sie muss erst von XING-Mitarbeitern genehmigt werden. Nicht erlaubt sind beispielsweise "Dating- und Flirt"-Gruppen oder natürlich auch solche, die gegen geltendes Recht verstoßen. Es ist also anzunehmen, dass sich jemand die Gruppenbeschreibungen genau durchliest. Man fragt sich dann aber, ob jede, wirklich jede Gruppe angenommen wird, die einfach nur nicht gegen die Ausschlußkriterien verstößt? Hier jedenfalls ein paar Beispiele aus neu angemeldeten Gruppen der letzten Tage und Wochen...


Gruppenname: " Die schöne Aussicht von anfang an dabei sein"
schoene_aussicht.jpg
Gruppenname: "Hypnose-Praktiker"
hypnose.jpg

Gruppenname: "Nach der Trennung! Wie geht es jetzt weiter?"
trennung.jpg

Gruppenname: "Die Tugend der alten Schule"
tugend.jpg

Tags