Mit „twitter“ getaggte Treffer aus blog.5gestalten.de

Komplexe Dinge einfach zu erklären ist DAS Thema im Informationsdesign. Offensichtlich fällt Twitter unter die Art von Dingen, die trotz einer gewissen Einfachheit komplex erscheinen. Oder, um es mal deutlich zu sagen, eine Menge Leute verstehen den Sinn nicht. Andere waren zunächst skeptisch, sind jetzt aber ziemlich überzeugt davon. Ich selbst wurde vor Monaten mal eingeladen, aber ich bin nicht die Einzige, die von solchen Seiten zunächst etwas verwirrt ist:

twitter.gif

Viele Nutzer haben Schwierigkeiten, das Konzept anderen zu erklären. Manche machen es so:

Dabei hat Twitter eben keinen tieferen Sinn, ausser dass man, ohne auch nur eine Minute darüber nachzudenken, die Welt mit Kleinigkeiten aus dem eigenen, belanglosen Leben langweilen kann. (Quelle)

Es gibt elegantere Möglichkeiten, wie man - nicht nur - im eben zitierten Blog sehen kann. Ein simples, aber effektives Video erklärt Twitter so, dass man die Idee versteht. Überzeugend und gut gemacht. Ich will zwar immer noch nicht twittern, aber wenn man Interesse an der Idee hat, bekommt man durch so ein Video schon Lust... ;) 



 

Tags